Hundeschule Leipzig / Hundetrainer / Hundetraining Leipzig und in ganz Deutschland

Über mich

Mein Name ist Marcel Müller. Ich bin sachkundiger Hundetrainer laut § 11 Abs. 1 Nr. 8f des Tierschutzgesetzes und der Gründer der Hundeschule STADTWÖLFE LEIPZIG, die seit 2010 besteht.

Meine Philosophie beim Hundetraining

Mensch und Hund leben seit vielen tausend Jahren nah beieinander. Waren sie früher eher Tiere zum Gebrauch, sind sie heute meist ein vollständiges Familienmitglied. Als professioneller Hundetrainer ist meine Aufgabe, Ihnen eine fachlich kompetente Beratung und Ihrem Hund ein zeitgemäßes, effektives Training anzubieten.

Der Wolf gibt Aufschluss über das Verhalten Ihres Hundes

Keine andere Tierart lebt so eng in einer sozialen Beziehung mit dem Menschen wie der Hund. Wer einen Hund verstehen möchte, sollte bei der Biologie des Wolfes beginnen, denn diese gibt Aufschluss über das Verhalten unserer Hunde. Es geht mir dabei vor allem um die Gemeinsamkeiten beider Tierarten, denen wir hilfreiche Ansätze für eine bewusste und verantwortungsvolle Hundeerziehung entnehmen können. In diesem Zusammenhang sind aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse eine wesentliche Grundlage meiner Arbeit als Hundetrainer.

Durch meine Erfahrung, mein Wissen, meine Leidenschaft und den Spaß an meiner Arbeit, ist es mir eine Freude, als Hundetrainer für Sie und Ihre Hunde da zu sein. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie lernen, aus Ihrem Hund zu lesen, ihn zu verstehen und zu reagieren. Sie werden erstaunt sein, zu welchen Fähigkeiten Ihr vierbeiniger Freund in der Lage ist.

Ich freue mich sehr darauf, Sie in meiner Hundeschule der Stadtwölfe Leipzig begrüßen zu dürfen.

Meine Mitarbeiter

Paco:

Das ist Pacofürst vom Strengbach, Rufname Paco. Paco habe ich aus dem Tierheim Nürnberg geholt. Dort wurde er als Problemhund abgegeben, weil er seinen Besitzer gebissen hat. Dieser hübsche Rüde wurde leider zum Wanderpokal und Prestigeobjekt.

Paco ist ein sehr souveräner, selbstbewusster Hund und braucht eine sehr konsequente Führung, die auf Vertrauen basiert. Er ist sehr freundlich zu Menschen und Hunden.

Wir trainieren täglich miteinander und er fängt langsam an, mir zu vertrauen und lässt mich alle stressigen Situationen regeln.

Update 26.06.2012: Paco hat sich seit seiner Ankunft bei mir großartig entwickelt. Mittlerweile setze ich ihn erfolgreich als Mitarbeiter zum Hundetraining ein. Seine Souveränität mit Hunden ist unglaublich, stets vorbildlich und ruhig. Er hat schon so manchen Vierbeiner zur Vernunft gebracht. Ängstliche und unsichere Hunde orientieren sich an ihm.

Er hat einen sehr feinen Charakter und zeigt eine Engelsgeduld, wenn es darum geht, seinen Artgenossen das Einmaleins der Hundesprache aufzuzeigen.

Update 17.06.2015: Paco ist mittlerweile sieben Jahre alt und erfreut sich bester Gesundheit. In den vergangenen Jahren war er mir stets ein treuer und guter Begleiter. Er hat vielen Hunden im Hundetraining helfen können.

Paco liebt seinen Job und genießt danach die Ruhe auf dem Sofa. Da es der Herr im Alter etwas ruhiger mag, sind jetzt Spiele im Wasser und schwimmen seine Vorlieben.

Update 05.01.2017: Mein lieber Paco wird im Mai neun Jahre alt und erfreut sich guter Gesundheit. Im Frühjahr 2016 stellte sich heraus das er Probleme mit dem Herz hat, zum Glück haben wir das mittlerweile gut im Griff. Paco ist einfach nur ein Schatz, unsere Bindung zu einander ist unbeschreiblich schön und stark. Er ist ein alter, erfahrener und gelassener Rüde geworden. Paco hilft mir im Training immer wieder Hund und Halter auf die richtige Bahn zu bringen. Den Spaß den er dabei hat und seine Gelassenheit sind sehr beeindruckend. Paco und Astor sind ein super Team, beide haben eine starke Bindung zueinander.


Astor:

Das ist Astor, mein treuer und arbeitsfreudiger Mitarbeiter in der Hundeschule der STADTWÖLFE LEIPZIG.

Zu seinen Hauptaufgaben gehören spielen, buddeln, spazieren, am Rad laufen, schwimmen, Fressen, auf dem Sofa liegen und Wachen.

Astor wurde 2009 in Lindenau ausgesetzt und von einem Hundefreund zum Tierschutz gebracht. Dort ist er dem Tod von der Schippe gesprungen und wurde liebevoll versorgt. Im August 2009 kam der junge Rüde dann zu mir. Astor ist als sogenannter Problemhund zu bezeichnen und wird von mir durch tägliches Training und viel Geduld in die richtigen Bahnen gelenkt. Durch Astor habe ich sehr viel Praxiswissen sammeln dürfen.

Update 26.06.2012: Ja mein Astor, der kleine Wilde :) Ein sehr anspruchsvoller Hund und vor allem sehr intelligent. Er ist kerngesund und strotzt vor Energie. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind am Rad laufen, schwimmen und mit Paco spielen - die Beiden sind unzertrennlich.

Update 17.06.2015: Astor ist mittlerweile ca. 6,5 Jahre alt und soweit gesund. Pacos Ruhe kommt auch ihm zugute. Er mag das Schwimmen ebenfalls sehr gern und genießt jede Zuwendung seiner Zweibeiner.

Update 05.01.2017: Mein lieber Astor ist jetzt ca. acht Jahre alt und hat immer noch sehr viel Energie. Er hat sich sehr gut entwickelt und ließ so ziemlich jede Trainingsmethode, von mir, freudig über sich ergehen. Er überrascht mich immer wieder. Astor ist ein sehr schlauer Hund, wir haben eine ungewöhnlich starke Bindung zueinander. Auch Astor setzte ich mittlerweile oft für Hundebegegnungen ein. Auch wenn er sehr stürmisch ist, besitzt er eine sehr soziale Art im Bezug auf Artgenossen. Astor ist sehr dominant, d.h. souverän und selbstbewusst. Erzieherisch kümmert er sich um andere Hunde. Paco und Astor leisten sehr gute Arbeit in Sachen Hundeerziehung und sind immer wieder für eine Überraschung zuhaben.


Lernen Sie Paco, Astor und mich bei einem Erstgespräch oder einem Training in der Hundeschule
der Stadtwölfe Leipzig kennen!

Wir freuen uns auf Sie und Ihre(n) Vierbeiner!